Drucken
Zugriffe: 250

Die erste Überraschung erwartet uns sogleich: Wir haben über Nacht unser Auto geladen. Nach einem heftigen Gewitter gab es scheinbar einen Stromausfall und die Ladung wurde unterbrochen. Wir fahren heute mit gut halber Ladung los.

Bald sind wir wieder in der Schweiz:

P1170820

Heute ist die Jura-Trophy angesagt, ein Wettbewerb, bei dem es verschiedene Fragen zu beantworten gibt. Nach dem ersten Posten finden wir tatsächlich eine Schnellladestation und können voll laden. Nächstes Ziel ist Sainte Croix. Wir müssen uns entscheiden:

Variante 1:
Wir fahren die schöne Route durch den Jura und besuchen all die Orte, wo es Fragen zu beantworten gibt und laden in Yverdon. Da gibt es aber nur Typ2-Dosen. Mit der langen Ladedauer müssen wir Sainte Croix aus Zeitgründen streichen.

Variante 2:
Wir fahen Richtung Nyon und laden in Lausanne voll auf, damit wir den Berg nach Sainte Croix schaffen. Damit verpassen wir die Jura-Strecke. Wir können aber unterwegs versuchen, die Fragen mit Hilfe des Internets zu beantworten. Das geling gar nicht schlecht.

Also los dem Genfersee entlang. In Rolle wurden für uns sogar die Fahnen gehisst.. (Oder gibt es etwa einen anderen Grund dafür?)

P1170823

In Sainte Croix findet ein Geschicklichkeitswettbewerb statt. Wir müssen rückwärts um all die Hütchen herum fahren. Team 46 schafft das in unglaublichen 13 Sekunden! Gratulation!

P1170824 P1170825

In der Sporthalle gibt es Mittagessen:

P1170826 P1170827

P1170828 P1170829

Frisch gestärkt fahren wir ins Tal nach Yverdon-les-Bains. Bei diesem Wetter lohnt sich der Abstecher nach Creux du Van nicht. Wir fahren ins Hotel und geniessen zwei programmlose Stunden. Die Gelegenheit, die Thermalbäder im Hotel zu geniessen. Wunderbar!

Gegen Abend werden wir auf dem Casinoplatz erwartet. Louis überreicht allen Gastgebern eine Packung Luzerner Nudeln. Die gelben wurden mit Solarenergie hergestellt die roten mit Energie aus Geothermie, die grünen mit Energie aus Biomasse. Leider gibt es keine blauen aus Wasser- bzw. Windenergie.

 P1170835 P1170847

Es regnet in Strömen. Heute laden wir mit Wasserkraft!

P1170834

Unsere Paparazzi sind auch immer eifrig am Werk und fangen die besten Momente für den Wavetropy-Blog ein.

P1170836 P1170844

Gut, dass es einen Pavillon auf dem Platz gibt. So bleibt der liebevoll vorbereitete Apéro trocken:

P1170838 P1170840

Im Casino-Restaurant gibt es anschliessend Nachtessen. Wir werden wohl alle ziemlich an Gewicht zulegen, bei dieser Bewirtung!

P1170852

Auch heute ist noch ein Abendprogramm geplant. Wir hören einen Vortrag zum Projekt Smartflyer. Klar, dass man in einigen Jahren auch Flugzeuge elektrisch betreiben möchte.. Momentan sind Projekte am laufen, die vorerst mit Hybrid-Varianten tüfteln, denn für rein elektrische Flugzeuge wären nach wie vor die Batterien viel zu schwer. 

P1170855 P1170856

Die Stromversorgung ist in der Luft natürlich auch nicht ganz so einfach wie bei einem Trolleybus:

P1170857 P1170858

Zum Logbuch Team BEO

Mehr Fotos gibt es auf dem Wavetropy-Blog.