wave900x435

SWITZERLAND

14.-22.06.2019

 

Informationen zur Route

11 Fragen zur WAVETROPHY

offizieller WAVETROPHY-Blog

 

mit dabei

TEAM BEO

BEO3

Marianne und Hansueli 
unterwegs im Berner Oberland
mit ihrem VW e-up!

zum Logbuch Team BEO
 

Schwob Leinenweberei

26 Kantone und
4 Nachbarländer? 

Stand 22.06.2019:

Kantone am 22.06.2019

Geschafft!

Folgende Rückmeldung haben alle Teilnehmer erhalten:

Glückwunsch an alle Teilnehmer - 1600 km durch 26 Kantone geschafft!

Ohne Pannen und ohne Ausfälle haben wir's auch dieses Jahr wieder geschafft - eine fantastische Tour liegt hinter uns. Bei meist gutem Wetter haben wir 1500 km hinter uns gebracht - von Reinach BL via Flims, Leukerbad, Yverdon und Ruswil bis Zug. Es wurden 6 Alpenpässe überquert, 40 Ortschaften und 15 Schulen besucht - und mehr als 1 Million Menschen durch die Presse für die E-Mobilität sensibilisiert. Der Dank gilt allen Teilnehmern fürs Mitmachen und den guten Spirit, an alle Supporter und alle Ortschaften, die uns empfangen haben! Die WAVE Switzerland ist asbolut erfolgreich zu Ende gegangen... und nun geht's ans Aufräumen und ans Planen der nächsten WAVEs, denn nach der WAVE ist vor der WAVE...

 

Herzlichen Glückwunsch an alle Gewinner!

Die Teilnehmer musste sich nicht nur an das Roadbook und die genauen Zeiten halten, sondern daneben auch noch Punkte sammeln:

Die Gewinner sind:

Platz 1: Bruno Halter, Team Speicher (BMW c Evolution)

Platz 2: Erich und Lisa Schröter, Team Bla Elbil (Hyundai Ioniq)

Platz 3:Felix Maag und David Itten, Team Blue Fire (Renault Zoe)

Herzlichen Glückwunsch!

Die Sieger der einzelnen Trophys sind:

Best Decoration: Team Juicar mit welchselnder Besatzung (BMW i3)

Best Blog: Team BEO mit Marianne Morgenthaler und Hans Ulrich Hirt (VW e-Up)

Schnellster Rückwärts Slalom: Adrian Devenish (NIssan Leaf)

Best Spirit: Anita und Werner Balmer (NIssan Leaf)

Jura Rallye: Team Yverdon mit Pierre Alain Kreutschy (BMW i3)

Energy Rallye: Bruno Halter (BMW c Evolution)

Das beste Fahrzeug: Team Marton Manufaktur, Till Marton und Sabrina Spaeti (E-Corvette)

 

Die schönsten Erinnerungen - im Video

Unser Videomann Matthias Barthel hat wieder sein bestes gegeben, um die schönsten Momente der WAVE festzuhalten.
Hier gehts' zu unser Sammlung unserer Videos

 

Die WAVE Switzerland im Lokalfernsehen

Wir freuen uns über diese sehenswerten Beiträge:

Birrstadt TV: https://www.reinach-bl.ch/de/aktuell/birsstadt-tv/

TV Südostschweiz: https://www.suedostschweiz.ch/sendungen/2019-06-18/die-elektrische-welle-fegt-durch-die-schweiz

20 minutes: https://www.20min.ch/ro/news/geneve/story/Un-rallye-electrique-fait-escale-a-Bernex-16390403

Zentralschweizer Fernsehen: https://www.tele1.ch/sendungen/1/nachrichten#500682_5

 

Die WAVE Switzerland hat über 120 Presseartikel generiert!

Dies beweist, dass die WAVE - nebst der Formel E - wie kein anderer Event die Öffentlichkeit zum Thema E-Mobilität sensibilisieren kann. Mehr als eine Million Menschen haben wir mit einer simplen Botschaft erreicht: Die Welle der E-Mobilität rollt auf uns zu und ist nicht mehr aufzuhalten! Wer Teil der Lösung sein will, setzt auf die E-Mobilität!

Hier Pressespiegel downloaden und anschauen

 

Herzlichen Dank dem super Support Team!

Ohne die Hilfe durch die Support-Teams wäre die WAVE wieder einmal nicht möglich gewesen. Es war ein super Team und wir freuen uns aufs Wiedersehen an einem Weekend irgendwann im Oktober in der Schweiz!

Von links nach rechts:

Denis Matt, Adrian Devenish, Anja Wenk, Matthias Breust, Erich Camenisch, Hansreudi Würsch, Jack Albani, Christian Schlaepfer, Louis Palmer, Stephanie Schuth, Sebsatian Kowarschik, Aileen Meissner, Matthias Barthel, Roland Laechler, Jan Mayer.
Nicht im Bild: Jaromir Vegr und Jean-Pierre Kessler