wave900x435

SWITZERLAND

14.-22.06.2019

 

Informationen zur Route

11 Fragen zur WAVETROPHY

offizieller WAVETROPHY-Blog

 

mit dabei

TEAM BEO

BEO3

Marianne und Hansueli 
unterwegs im Berner Oberland
mit ihrem VW e-up!

zum Logbuch Team BEO
 

Schwob Leinenweberei

26 Kantone und
4 Nachbarländer? 

Stand 22.06.2019:

Kantone am 22.06.2019

Geschafft!

GO

Ob auf vier oder zwei Rädern, ob auf der Strasse oder der Schiene, “GO!” berichtet darüber, was die Schweiz bewegt.

https://www.bluewin.ch/de/campaign/go-das-schweizer-mobilitaetsmagazin.html

bluewin 3

Der Verbrennungsmotor hat bald ausgedient. Wirklich? Neben batteriebetriebenen Fahrzeugen und solchen mit Brennstoffzelle gibt es nämlich noch andere klimaschonende Alternativen.

bluewin

Derzeit können Besitzer von Brennstoffzellen-Fahrzeugen gerade einmal an zwei Tankstellen Wasserstoff zapfen. Trotzdem soll die Antriebstechnologie bei der Mobilität der Zukunft eine entscheidende Rolle spielen.

bluewin 3

Der Ausstoß von klimaschädlichem CO2 im Verkehr soll bis 2030 in Deutschland rund 40 Prozent sinken. Eine Herausforderung! Dabei könnten, rein theoretisch, Autos mit Verbrennungsmotor heute schon klimaneutral fahren.

bluewin 3

Bei E-Autos ist vieles anders. Die Reifen jedoch unterscheiden sich auf den ersten Blick kaum von jenen für Benziner- und Dieselautos. Doch der Schein trügt. Denn mit den Hightech-Pneus lässt sich die Reichweite steigern.

Folgende Rückmeldung haben alle Teilnehmer erhalten:

Hansueli hat einige Eindrücke mit der Action-Cam festgehalten. Die Videos habe ich nachträglich in die Beiträge des entsprechenden Tages integriert.

Eins haben wir an der WAVE gelernt: Verpasse nie eine Möglichkeit zum Laden! 
Obwohl wir theoretisch bis nach Hause ohne Ladestopp fahren können sollten, halten wir in Luzern kurz zum Nachladen an. 

https://youtu.be/_0mOhRVHmM0

Bereits steht die letzte Etappe an. Wir fahren zuerst nach Küssnacht, vorbei an der kleinen Kapelle, wo 1939 die belgische Königin Astrid tödlich verunglückte. 

https://youtu.be/RXcm7yBNDpI

Unseren ersten Anlass heute können wir gemütlich angehen. Der Schul-Event wurde abgesagt, weil heute in Freiburg ein Feiertag ist. Wir werden im zweisprachigen Courgevaux/Gurwolf erwartet.